Dr. Gerhard Huthmann, Vorsitzender des Kuratoriums

Liebe Musikfreundinnen und -freunde,

 

„die Internationalen Konzerttage Mittelrhein bieten eine der anspruchsvollsten Konzertreihen der Region und stellen einen Höhepunkt im kulturellen Kalender von Rheinland-Pfalz dar“. Diese Aussage unserer Schirmherrin und Ministerpräsidentin ist für uns eine Verpflichtung und Herausforderung zugleich. Auch in diesem Jahr werden wir wieder 15 Konzerte und ein Zusatzkonzert mit der weltberühmten A-cappella-Gruppe “The Harvard Krokodiloes“ anbieten können.

 

Prof. von Wienhardt ist seine Aufgabe erneut mit großem Elan angegangen und hat mit international renommierten Künstlern für 2019 ein höchst facettenreiches Programm zusammengestellt, das die ständig wachsende „IKM-Familie“ wieder begeistern wird. Natürlich wird er Ihnen auch weiterhin mit seinen von Ihnen so geliebten unterhaltsamen und kurzweiligen Anmoderationen, Anekdoten und konzertspezifischen Informationen die Komponisten und Musikstücke näher bringen und somit die Konzerte zu einem besonders intensiven Musikerlebnis werden lassen. Dafür nochmals meinen herzlichsten Dank an unseren künstlerischen Leiter, Prof. Peter von Wienhardt.

 

Mein Dank gilt auch wieder allen unseren Sponsoren, ohne deren großartige Unterstützung die IKM gar nicht möglich wären und ohne die diese jetzt 29-jährige Erfolgsgeschichte nie geschrieben worden wäre. Besonders danken möchte ich auch Frau Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Herrn Landrat Dr. Alexander Saftig und Herrn Landrat Puchtler, die auch in diesem Jahr die Schirmherrschaft über diese Konzertreihe übernommen und uns die Ehre eines Grußwortes gegeben haben.

 

In der „Welt“ war einmal zu lesen:“ Nichts kommt einem Kammerkonzert gleich, das in seiner Intimität den kürzesten Weg zwischen Musiker und Zuhörer nimmt.“

 

Gehen Sie mit uns diesen kurzen Weg gemeinsam, genießen Sie die Konzerte, und vor allen Dingen: Bleiben Sie uns treu.

 

Dr. Gerhard Huthmann
Vorsitzender des „Kuratoriums Internationale Konzerttage Mittelrhein e.V."