Rückblick: Das Eröffnungskonzert 2018 in Andernach

Das Eröffnungskonzert 2018 fand zum wiederholten Male auf der Burg Namedy statt.

 

Der Pianist Arnulf von Arnim hielt mit seinen Interpretationen von Schubert, Beethoven und Chopin das Publikum in Atem.

 

Großer Jubel der Zuhörer im voll besetzten Spiegelsaal der Burg Namedy waren der Lohn für das stilistisch herausragend interpretierte Programm des Pianisten. Nur noch sehr selten spielt der Pianist, der auf der Welt maßgebliche Interpretationen mit Schubert und Beethoven setze, Konzerte. Umso glücklicher kann sich IKM Mittelrhein schätzen, ihn für das Eröffnungskonzert gewonnen zu haben.

 

Wir danken TV Mittelrhein für den schönen TV-Beitrag!

http://tv-mittelrhein.de/tvm/mediathek_tvm/details_tvm.de.jsp?video_id=17534

Rückblick: Das Eröffnungskonzert 2017 in Andernach

Das Eröffnungskonzert der IKM 2017 in Andernach war ein großartiger Erfolg.


Minutenlanger stehender Applaus und Jubel des Publikums im voll besetzten Spiegelsaal der Burg Namedy waren der Lohn für den "Klangzauberer" von Oleg Maisenberg. Das Konzert war schon seit Wochen ausgebucht.

 

Oleg Maisenberg gibt nur noch ganz selten Konzerte dieser Art. Zu verdanken haben wir seinen Auftritt unserem künstlerischen Leiter, Prof. Peter von Wienhardt, der Schüler bei Oleg Maisenberg war und noch heute mit ihm freundschaftlich verbunden ist. Hierfür meinen ganz großen und herzlichen Dank.


Oleg Maisenberg hat dieses Konzert zwischen Wiener Musikverein und Tschaikowsky-Konzertsaal in Moskau "eingeschoben".
Es war ein großartiges Konzert und wieder einmal ein "herausragendes musikalisches Ereignis in unserer Region".

 

Wir danken dem Team des DRF für den schönen TV-Beitrag!

 

http://drftv.de/drf/mediatheken_api/mediathek_details/details_tvm.de.jsp?video_id=7631

 

Konzertplan 2018 zum Download
IKM Konzertplan 2018 Kopie.pdf
PDF-Dokument [7.8 MB]
Konzertplan 2017 zum Download
Konzertplan 2017.pdf
PDF-Dokument [35.5 MB]